Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)

PTB Logo

PTB Logo, © PTB

12.03.2018 - Artikel

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) mit Sitz in Braunschweig und Berlin ist das nationale Metrologie-Institut Deutschlands. Die PTB führt im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Projekte der Technischen Zusammenarbeit durch.  Die PTB fördert den Auf- und Ausbau von Infrastruktur im Mess-, Normen-, Prüf- und Qualitätswesen nach international anerkannten Normen und technischen Regularien. Ziel ist die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit lokal produzierter Güter im Welthandel sowie die Erhöhung des Verbraucherschutzes in den Partnerländern.

Mithilfe aktueller Regionalvorhaben der PTB erreichten mehrere Lebensmittelprüflabore in Armenien, Aserbaidschan und Georgien eine internationale Anerkennung durch Akkreditierung. Ferner unterstützt die PTB die Metrologieinstitute der Region im Aufbau von Messkompetenzen, die für den Export relevant sind. So  wurde beispielsweise im georgischen Metrologieinstitut GeoSTM das Masselabor dabei unterstützt Dienstleistungen für kleine Volumina nach international anerkannten Methoden anzubieten. Diese sind für den Handel im Lebensmittelbereich von großer Wichtigkeit.

Georgien ist Partnerland in drei regionalen Vorhaben der PTB:

- Unterstützung der Regionalorganisation der Metrologie COOMET

- Stärkung der Qualitätsinfrastruktur in den Ländern des Südkaukasus (Fokus auf Metrologie im Lebensmittelsektor)

- Nutzung regionaler Synergien mit den Ländern der Östlichen Partnerschaft (Fokus Akkreditierung und Marktüberwachung).

Weitere Informationen zur PTB finden Sie auf der Webseite des BMZ sowie auf der Webseite der PTB selbst.

nach oben