Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Georgien

01.11.2017 - Artikel

Stand: März 2018

Ländername: Georgien (georgisch: Sakartwelo)

Klima: Im Westen warm und subtropisch-feucht, im Osten gemäßigt

Lage: zwischen 41° und 44° nördlicher Breite, 40° und 47° östlicher Länge, südlich des Kaukasus am Schwarzen Meer. Grenzen mit Russischer Föderation, Türkei, Armenien, Aserbaidschan.

Landesfläche: 69.700 qkm

Hauptstadt: Tiflis (georgisch: Tbilisi) mit ca. 1,2 Mio. Einwohnern

Bevölkerung: ca. 3,7 Mio. (Zensus 2002: ca. 84% Georgier, 6,5% Aseris, 6% Armenier, 1,5% Russen, 2% andere)

Landessprache: Amtssprache Georgisch. Gängige Fremdsprachen sind Russisch, Englisch, Deutsch und Französisch. Minderheitensprachen: Abchasisch, Armenisch, Aserisch, Ossetisch, u.a.

Religion: Autokephale "Georgische Orthodoxe Apostelkirche", ferner Religionsgemeinschaften der Armenier, Muslime, Katholiken, Protestanten, Juden, Baptisten, Jesiden

Nationalfeiertag: 26. Mai (1. georgische Unabhängigkeitserklärung vom 26.05.1918)

Unabhängigkeit: Unabhängigkeitserklärung am 09.04.1991, Auflösung der Sowjetunion am 25.12.1991

Staatsform: Parlamentarische Demokratie (nach Inkrafttreten der Verfassungsänderungen von 2010 am 17.11.2013; zuvor Präsidialrepublik)

Staatsoberhaupt: Staatspräsident Giorgi Margwelaschwili (seit 17.11.2013), Amtszeit fünf Jahre

Regierungschef: Premierminister Giorgi Kwirikaschwili (Partei 'Georgischer Traum'), seit 30.12.2015

Außenminister: Michail Janelidze (Partei 'Georgischer Traum'), seit 30.12.2015

Parlament: Einkammerparlament mit 150 Sitzen (77 Listenplätze und 73 Direktmandate); die letzte Parlamentswahl fand am 8. bzw. 30. Oktober 2016 statt. Parlamentspräsident ist seit 18. November 2016 Irakli Kobakhidze.(Georgischer Traum).

Regierungspartei: Bei der Parlamentswahl 2016 trat das von Bidzina Iwanischwiligegründete Regierungsbündnis „Georgischer Traum“(GD) erstmals als eigene Partei an und erlangte eine verfassungsändernde ¾-Mehrheit. Unter den 150 Abgeordneten sind nur 24 Frauen.

Opposition: Die von Ex-Präsident Saakaschwili gegründete Oppositionspartei Vereinigte Nationale Bewegung (UNM) landete mit 25 Prozent auf Platz 2 und spaltete sich in der Folge auf. Als dritte Partei hat die Allianz der Patrioten – eine nationalistisch-populistische Partei mit fünf Prozent den Sprung ins Parlament knapp geschafft.

Bruttoinlandsprodukt (BIP) zu Marktpreisen: 15 Mrd. USD (IWF-Schätzung 2017)

BIP pro Kopf: 4.123 USD (IWF-Schätzung für 2017)

Hinweis:

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Weitere Informationen