Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Georgien: Überblick

12.02.2019 - Artikel

Ländername: Georgien (georgisch: Sakartwelo)

Klima: Im Westen warm und subtropisch-feucht, im Osten gemäßigt

Lage: zwischen 41° und 44° nördlicher Breite, 40° und 47° östlicher Länge, südlich des Kaukasus am Schwarzen Meer. Grenzen mit Russischer Föderation, Türkei, Armenien, Aserbaidschan.

Landesfläche: 69.700 qkm

Hauptstadt: Tiflis (georgisch: Tbilisi) mit ca. 1,2 Mio. Einwohnern

Bevölkerung: ca. 3,7 Mio. (Zensus 2014: 86,8% Georgier, 6,3% Aseris, 4,5% Armenier, 0,7% Russen, 1,7% andere)

Landessprache: Amtssprache Georgisch. Gängige Fremdsprachen sind Russisch, Englisch, Deutsch und Französisch. Minderheitensprachen: Abchasisch, Armenisch, Aserisch, Ossetisch, u.a.

Religion: Autokephale „Georgische Orthodoxe Apostelkirche“, ferner Religionsgemeinschaften der Armenier, Muslime, Katholiken, Protestanten, Juden, Baptisten, Jesiden

Nationalfeiertag: 26. Mai (1. georgische Unabhängigkeitserklärung vom 26.05.1918)

Unabhängigkeit: Unabhängigkeitserklärung am 09.04.1991, Auflösung der Sowjetunion am 25.12.1991

Aufnahme diplomatischer Beziehungen:

  • 13.04.1992 (Bundesrepublik Deutschland)

Staatsform: Parlamentarische Demokratie (nach Inkrafttreten der Verfassungsänderungen von 2010 am 17.11.2013; zuvor Präsidialrepublik)

Staatsoberhaupt: Staatspräsidentin Salome Surabischwili (seit 16.12.2018), Amtszeit sechs Jahre

Regierungschef: Premierminister Mamuka Bachtadse (Partei ‚Georgischer Traum‘), seit 21.06.2018

Außenminister: Davit Zalkaliani (parteilos), seit 21.06.2018

Parlament: Einkammerparlament mit 150 Sitzen (77 Listenplätze und 73 Direktmandate); die letzte Parlamentswahl fand am 8. bzw. 30. Oktober 2016 statt. Parlamentspräsident ist seit 18. November 2016 Irakli Kobakhidze (Georgischer Traum).

Regierungspartei: Bei der Parlamentswahl 2016 trat das von Bidzina Iwanischwiligegründete Regierungsbündnis „Georgischer Traum“(GD) erstmals als eigene Partei an und erlangte eine verfassungsändernde ¾-Mehrheit. Unter den 150 Abgeordneten sind nur 24 Frauen.

Opposition: Die von Ex-Präsident Saakaschwili gegründete Oppositionspartei Vereinigte Nationale Bewegung (UNM) landete mit 25 Prozent auf Platz 2, in der Folge spaltete sich die neugegründete Partei „Europäisches Georgien“ von der UNM ab. Als dritte Partei hat die Allianz der Patrioten – eine nationalistisch-populistische Partei mit fünf Prozent den Sprung ins Parlament knapp geschafft.

Bruttoinlandsprodukt (BIP) zu Marktpreisen: 16,7 Mrd. USD (GTAI-Schätzung 2018)

BIP pro Kopf: 4.506 USD (GTAI-Schätzung für 2018)

Hinweis:

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Weitere Informationen

nach oben