Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundeskanzlerin Merkel reist nach Georgien, Armenien und Aserbaidschan

22.08.2018 - Pressemitteilung
Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilte am 17. August 2018 mit: Bundeskanzlerin Angela Merkel wird vom 23. bis 25. August 2018 die drei südkaukasischen Staaten Georgien, Armenien und Aserbaidschan besuchen. Sie wird politische Gespräche zu den jeweiligen bilateralen Besuchen, inklusive Wirtschaftsbeziehungen, sowie zu europäischen und außenpolitischen Themen führen. Nähere Informationen werden zeitnah veröffentlicht.   ACHTUNG REDAKTIONEN: Zur gemeinsamen Pressebegegnung der Bundeskanzlerin Angela Merkel und des georgischen Premierministers Mamuka Bakhtadze  am 23. August um 17.15 Uhr sind Medienvertreter herzlich eingeladen. Die Anmeldung erfolgt über den Pressedienst des Premierministers. 
nach oben